Sonntag, 30. September 2012

I AM ALREADY DISTURBED, PLEASE COME IN.

Ich will es einfacher haben, ab und zu mal die Wolken besuchen gehen. Die brennenden Erinnerungen zurück lassen, mit dem Wind verwehen. Herzen sollen flattern, erfierend das Glühende. Das was gewesen in brennende Ketten gelegt. Ich bin unzerstörbar, wenn ich nicht ein Teil des Hier's wäre. Ewige Schreie verstummen nicht, das hätt' ich mir doch denken können. Der Kopf gewinnt, das Denken versagt. Das Rennen ins dunkle Nebelmeer war doch nur ein Versuch das Fliegen zu lern'. Hätt' ich doch kein Herz im Käfig was schlägt und spuckt, wenn's die Dämonen sieht und verschluckt. Ich will nicht vor Hitze glühen müssen, wenn ich schon zitternd in meinem eigenen Winter stecke. Ich kämpf' mich durch Dornen auf meinen Weg, wo das Schicksal die Steine legt. Doch Schluss! Aus! Basta, jetzt! Leck' mich verdammte Gegenwart, ich geh' lieber da hin wo Zeit nicht existiert. 

In seinen Armen da ist sie nicht, da ist sogar das Leise still.

Kommentare:

N.† hat gesagt…

nein,
der text ist absolut nicht scheiße geschrieben.
er ist schön
wunderschön,
deine gefühle kommen klar zum scheinen, und ich wünschte, ich könnte dir eine kerze anzünden nur damit du weißt das ich an dich denke. pass auf dich auf.

Luggi hat gesagt…

na dann;)
mcih auch♥^^

Mademoiselle Bouttier hat gesagt…

Mein Engel, erzähl mir. Was macht dein Leben? :*

N.† hat gesagt…

ich finde deine gefühle kommen in diesen text klar zum vorschein. lauter unsicherheit lese ich deinen worter heraus. die unsicherheit nimmt mir platz ein, aber ich glaube wenn jemand kommt der dir sicherheit gibt, kann die unsicherheit ein wenig verschwinden.
du bist nicht verrückt, keineswegs.

Mademoiselle Bouttier hat gesagt…

Wie geht es Lukas? Ist er nun mit dieser anderen zusammen? :/
Mir geht es gut :*

Celine hat gesagt…

Hey, ich habe meinen Blog wiederhergestellt und hoffe, dass du ihn trotzdem noch irgendwie lesen würdest oder so.^^♥
Der Text ist wunder, WUNDERSCHÖN geschrieben. So etwas könnte ich nie auf ein Blatt Papier (oder die Tastatur;D) bringen.

Lina hat gesagt…

danke für deine worte, die mich stärken, noch mehr stärken, das ist gut.
aber erklär mir einmal, warum soll ich so lieb sein, wie du mich beschreibst?
warum bin ich das in deinen augen?
Lina♥

Lina hat gesagt…

der erste teil deiner worte mag stimmen, der zweite ist blödsinn.
das liebe mädchen von nebenan?
niemals.
ich bin kritisch.
ich bin vielleicht auch bereit, zu lieben, aber ich bin keines dieser mauerblümchen. ich bin nicht von nebenan.
ich glaube,und es klingt komisch, ich bin irgendwie... ziemlich auffällig.
weil ich diskutiere, frage. ich bin leider nie im durchschnitt.
aber der erste teil könnte vielleicht stimmen.

Lina hat gesagt…

die jetztige auffassung von mir aus deienr sicht kommt mir glaub ich schon viel näher. sehr nah.
soweit ich das beurteilen kann.

Mrs.Bateman hat gesagt…

'da ist sogar das Leise still' <3

Mr Direction hat gesagt…

Wunderschön geschrieben.. Du hast n hammer Gespür für Philosophie ! :)