Montag, 17. September 2012

PLEASE GIVE ME MY KNIFE BACK NOW

"Doch wir lieben die Klingen, liegen in Klingen. Keiner würde sie je verstehen, unsere Liebe zu Klingen.  
Wir geh'n ein Schritt weiter, ein Schnitt weiter." - Casper 
"Los, du liebst ihn, du brauchst ihn. Diesen wunderbaren Schmerz. Nimm das Messer in die Hand, los nimm es endlich!", brüllt mich die hässliche Stimme in meinem Kopf an. "Sie hat Recht, sie hat Recht.", hallt es durch meinem Kopf. "Siehst du die glänzende Klinge? Wie sie sich im Licht zum Leuchten bringt?", fragt mich mein Ich mit einer verführerischen Stimme. "Sie ist wunderschön.", denke ich mir. "Los, mach es endlich. Du Miststück hast es verdient! Du bist dumm, faul und hässlich! Du hast Glück nicht verdient, du musst leiden! Deine hässliche Visage ist eine Zumutung für die Menschen dort draußen!", schreit sie immer lauter. Ignorieren geht nicht mehr, ich habe meine Kräfte aufgebraucht. Ich kann nicht mehr, mit Tränen in den Augen laufe ich zurück in mein Zimmer. - und komischerweiße ohne ein Messer in meiner Hand. Einzig und alleine meine vielen Tage und Lukas haben mich aufgehalten es dieses Mal wieder nicht zu tun. Ich weiß nicht wielange ich diesem Druck stand halten kann. Er zerrt an meinen Kräften, lässt mich zittern und ganz verschwommen sehen. Ich bin zu schwach um meine Gedanken unter Kontrolle zu halten. Und manche von euch wissen wahrscheinlich sehr gut, dass man ohne die nötige Willenskraft so gut wie nichts schaffen kann. Ich geb's auf. Die Stimme wird nie weggehen, nie.
*
Du hattest dich in meinem Kopf festgesetzt. Ich bekam dich nicht mehr heraus, deine ekeligen Hände spürte ich schon förmlich auf meinem Körper. Der Schmerz wurde immer unerträglicher, diese Momente die ich wieder einmal durchlebte. Doch dann küsste mich Lukas und ich kam zurück, in's Hier und Jetzt. Meine Welt gewann an Farbe, und mein Bauch brummte nur so vor sich hin, wegen der ganzen Flugzeuge die darin herumflogen. Danke.

Kommentare:

Melissa Amélie hat gesagt…

Unheimlich guter Blog.

Celine hat gesagt…

Ohman, dies ist einer meiner absoluten Lieblingsblogs.♥

Kathleen hat gesagt…

wenn du 13 warst ist scheißegal ob du zugestimmt hat,es war trotzdem ne straftat von ihm.

Bleib stark <3

unnahbar hat gesagt…

Hey, ich kann dich so gut verstehen, was das Schneiden betrifft. Aber schau mal, du kannst echt stolz auf dich sein, dass du schon so lange ohne durchhältst. Bei mir sind es grade nicht mal 3 Wochen ohne und ich will schon wieder uns weiß auch nicht, wie lang ich es noch schaff. Es ist verdammt hart, ja. Aber du kannst es schaffen. Du schaffst eh wahnsinnig viel. ich bin nicht so stark, obwohl ich in einer heile Welt aufgewachsen bin...