Dienstag, 9. Oktober 2012

'BECAUSE WHO WOULD LOVE A GIRL WITH SCARS?

Weiß nicht wieso ich diesen Mist hier poste, weiß garnichts mehr.
 
In mir bebt alles, zerfällt zu Staub der immer wieder aufgewirbelt wird, und alte Wunden aufreisst. Das Gewirbel in der Luft bildet sich zu einem Wesen was mich gegen brennende Wände drückt. Es schnürt mir die Luft mit meinen Erinnerungen ab und schlägt meinen Kopf gegen die Mauern meiner Alpträume. Wenn ich mich aus seinen Klauen befreien kann, kratzt es mir mit seinen Krallen an den Armen entlang, wo schon immer Blutbäche waren.

War schon immer auf der Suche nach Anerkennung und Liebe. Doch immer nur ich stand mir im Weg, dieses Mädchen mit dem Lockenkopf und der Hexennase. Ich tat alles um nicht auszusehen wie Früher, Locken wurden zu Wellen, Hexennase zu Luft. Verdrängung war angesagt.
Jetzt schaut mich an, ich bin kaputt. Hab nen Blog, heul' hier rum. Ich bin selbst daran schuld, an allem. War schlecht als Kind, hab Fehler gemacht. War'n Fehler zu atmen. Oh Gott, wie ich meine Bemitleidungen hasse.

Kommentare:

Mr Direction hat gesagt…

Du kannst es zwar nicht mehr ändern. Aber du hast wohl keine andere Wahl als das Beste draus zu machen :/ Ich weiß wie leicht gesagt das ist, aber. Du musst einfach.. :/ Ansonsten wird es nur noch schlimmer ._.
Bleib stark.. :/ <3

Kathleen hat gesagt…

Das zählt leider auch als geklaut. Ich bin grade voll verzweifelt weil das bedeutet ich muss selbst Bilder für nen Header machen -.-'

Ich liebe den Herbst weil man mit Gummistiefeln durch Pfützen springen kann,Blätterschlachten,mann kann Wollpullis ohne dumme Winterjacke tragen, und alles toll. Außerdem steh ich auf verregnet,neblig und leicht gruselig :D

Du bist verdammt hübsch also hör auf mit Hexennase undso!
Und hey wir sind alle kaputt und wir jammern hier alle rum,aber wir sind nicht schuld an allem. Hab dir ja schonmal gesagt wir sind jung und machen Fehler.
Bleib stark!

Lana Chloé ▲  hat gesagt…

hör auf dich so fertig zu machen!
du kannst nichts dafür was früher passiert ist.
und das ist kein mist, egal was du postest es ist toll.

Illuminara hat gesagt…

"Zu heulen" und sich zu "bemitleiden" zeigt, dass du dich auseinandersetz mit der momentanen Situation, und das ist ein Zeichen von Stärke.

Aufschreiben zu können was du fühlst ist eine Art es verstehen zu wollen, und keinesfals Verdrängung.

Versuchs doch mal so zu betrachten - was du erlebst macht dich nicht zu der die du jez bist, es trägt lediglich dazu bei.

"Aus den Trümmern unserer Verzweiflung bauen wir unseren Charakter" - -Ralph Waldo Emerson

Und ich bin sicher, dieser - dein - Charakter ist wundervoll.

lg
Illuminara

Kathleen hat gesagt…

Nein,das ist es nicht,ich ess normal bis zu viel,hab garnicht die kraft für ne diät.

Lana Chloé ▲  hat gesagt…

lucas wusste wie er dich unter druck setzen kann und hat dich ausgenutzt.
vielleicht ist es deine schul, dass du ihm verzraut hast, aber es ist nicht deine schuld wie er damit umgegegangen ist und was für ein mensch er ist.
warum dir deine oma das angetan hat ist ein rätsel, aber es ist bestimmt nicht deine schuld!
hoffentlich :*

Lana Chloé ▲  hat gesagt…

sicherlich hat er es gewusst.
und hör' auf ihn in schutz zu nehmen und dir die schuld zu geben.
mit dem bespiel mit deiner mutter zeigt es bloß, dass deine oma schon immer so war und es nichts mit dir persönlich zu tun hat ..

Kathleen hat gesagt…

Ich war beim Arzt,angeblich bin ich gesund.

Warum hast du keine Wollpulli?Wie überlebst du ohne Wollpulli? :OOOOO :D
ja okay,das versteh ich...

Lina hat gesagt…

Jene besondere Unsicherheit ist eine Hassliebe, nicht?
Jeder kennt sie.
Danke für deine vielen, lieben Kommentare, sie tun gut.
Lina♥