Sonntag, 21. Oktober 2012

Danke für die vielen Glückwünsche! 
Es sind so viele, dass ich mich garnicht einzeln bei euch bedanken kann!

"Es war so lange her. Jede Nacht, jeden Moment hatte sie ihn vermisst, doch diese Zeit war jetzt vorbei! Er war hier, bei ihr! Er drängte sie zurück auf's Bett. Sein Hemd flog noch halb zugeknöpft zur Seite. Es spielte keine Rolle, nicht in diesem Moment! All' diese Nächte, lange Nächte voller Sehnsucht und Blicke in die Dunkelheit. Alleine. Aber heute Nacht war sie nicht allein! Er wisperte ihren Namen. Seine Küsse waren heiß und erwartungsvoll. Unter ihren Händen spürte sie seine glatte Haut. Weich und heiß und harte Muskeln. Wahrscheinlich gab es gute Gründe gegen das hier, ihre Freundinnen würden ihr genug nennen können. Doch damit würde sie sich dann auseinandersetzen, jetzt wollte sie ihn! Wahrscheinlich ging es zu schnell. Es gab wahrscheinlich genug Gründe, aber das war ihr egal. Sie hatte es schließlich lange genug versucht ein braves Mädchen zu bleiben. Doch das war jetzt vorbei! Sie taugte einfach nicht zum braven Mädchen, und damit würde sie klarkommen!"

Kommentare:

Mademoiselle Bouttier hat gesagt…

Dankeschön. :)

Na siehst du, dann hasttest du ja hoffentlich einen schönen Tag? :* Das wäre wunderbar. ♥

Sonja hat gesagt…

Soooo wunderbar war mein Kommentar nun auch nicht, es ist schließlich dein Geburtstag gewesen, da ist eine Gratulation doch verständlich und ich übertreibe gerne mal ein wenig. :D Und wenn das so ist: ich liebe dich auch :)♥

Anna hat gesagt…

deine Texte sind immer so so so gut ♥

N.† hat gesagt…

ich wollte
noch nachträglich gratulieren,
ich war
am meer
und habe gehofft
dass es dir gut geht.
pass gut
auf
dein herz
deine seele
dein körper
das was dich ausmacht
auf.
ich denke an dich.