Sonntag, 16. Dezember 2012

DACHTE IMMER, ICH WÜRD' VERHEIL'N.

Völlige Verzweiflung durchbohrt mich. Ich schreie und kratze. Und doch steht mir die Stille im Weg. Ich trage sie mit mir um nicht völlig durchzudrehen und auszureißen. Wenn ich nicht still bin, dann mache ich alles kaputt. Wenn ich rede, dann verletze ich jeden. Und um den Druck in mir auszugleichen denke ich mir, dass ich schneiden sollte. Und um ihn nicht zu enttäuschen, kämpf' ich trotzdem dagegen an. Bis an den Tag wo die Dunkelheit mich einholt.
 
Ich war froh als ich erfuhr ein Weihnachten ohne sie erleben zu dürfen. Ich dachte, dass es dieses Jahr vielleicht sogar schön werden könnte. Und das erste was mir heute Morgen gesagt wird ist, dass sie uns eingeladen hat. "Sie will sich ändern." Nein Mama, sie will nicht alleine sein. Das ist alles. Sie vereinsamt, und das hält sie nicht aus. "Man muss sich auch von der Vergangenheit lösen und sich endlich einmal öffnen können. Du kommst da mit."
 
Eine Frage Mama, habe ich noch an dich. Warum tust du mir das an?
Ich halte es nichteinmal eine Minute in diesem Haus aus, ohne (innerlich) komplett durchzudrehen.
Du lässt mich einfach los und lässt zu, dass deine Mutter mich in die Irre treibt.
 
Ich hab so Angst.

Kommentare:

Luggi hat gesagt…

Mach cih, versprochen :)
Vielleicht wird der Tag ja trotzdem schön:) ICh werde auf jeden Fall auch mal vorbeischneien ;)
ICh liebe dich♥

Mademoiselle Bouttier hat gesagt…

Mein schatz, ich bin wieder da. :*
Du hast ein wunderschönes neues Design!! Gefällt mir unendlich gut :)
Wie geht es dir so? Wie geht es dir, wenn du nicht an Weihnachten denkst, meine ich? Wie gehts Luki?
Ich schicke dir meine ganze Liebe :**** ♥

Sonja hat gesagt…

Liebes, ich verstehe deine Angst. Ich hoffe für dich, dass der Tag trotzdem schön wird und gar nicht so schlecht, wie du denkst - auch wenn das schwer vorstellbar für dich ist. ♥

Mara. hat gesagt…

Gib nicht auf!

http://crumbling--like--pastries.blogspot.de/

Sarah hat gesagt…

Nichts zu danken!

Wie geht es dir?

xx

N.† hat gesagt…

ich wünschte, ich könnte mit dir vor dieser feier mit dir irgendwo hinfliehen und erst wieder mit dir zu deinen heim bringen, wenn die angst dein herz verlassen hat.

Luggi hat gesagt…

Ja!
jaja^^ Natürlich bin ich für dich da, dafür mussst du dich nciht bedanken und du bist einer! :) Ich weiß..
ich liebe dich am meisten^^ ♥

Luggi hat gesagt…

ne du:)
für michs chon;) weil due in Zwerg bist. warum?oO
nö, tu ich schon, Engel ♥