Montag, 25. Februar 2013

WAS WÄRE DIE WELT SCHON OHNE MUSIK?

Die Töne und Worte schwirren mir durch den Kopf und meine Lippen bewegen sich leise. Mein leises Summen wird zu geflüsterten Worten. Leise lasse ich mich fallen und versuche zu genießen. Das Lied verlässt meinen Mund und schallt an den nackten Wänden wider. Ich schließe die Augen wärend ein Lächeln meine Lippen umwebt. Der frische Wind weht durch die geöffneten Fenster. Meine Stimme wird lauter und ab und zu fange ich mitten im Lied voller Freude das Lachen an.
 
Der Bass ist aufgedreht. Die Musik schallt durch das kleine Zimmer. Ich fange mich nach Jahren an zu bewegen, traue mich es. Ich kann die Schrittkombinationen von Früher noch. Meine Hüften kreisen und meine Haare fliegen durch die Luft. Meine Augen strahlen als ich einen kurzen Blick in den Spiegel werfe.
 
Jetzt wo ich höchstwahrscheinlich bald lerne auf der Gitarre zu spielen, ist meine dunkle Welt voller Sonnenschein und Freude erfüllt, wie sie schöner nicht sein könnte. Die Musik und das Tanzen sind die einzigen Dinge die mich schon immer vergessen lassen konnten. Sie sind die einzigen Dinge die mich wirklich retten können.

Kommentare:

Mila hat gesagt…

Oh, danke. Das war grade genaau der Post, den ich gebraucht hab. Nach einem ausgelaugten Gespräch, wenn ich um halb 12 nicht ins Bett gehen kann, sondern Musik hören, Blogs lesen und vielleicht auch noch selber schreiben muss. Und ja, du hast absolut recht. Nichts rettet besser als Musik.
Bei mir ists Tanzen mit Freunden, Jazz... ich liebe das, ich kann mich auspowern, ich fühle mich sogar gut danach, ich muss keine Angst haben vor dunklen Gedanken, weil ich einmal wirklich glücklich abends ins Bett fall und nicht über die Welt nachdenk.
Und unser Klavier... ich singe gerne, und es fühlt sich noch besser an, wenn ich mitsing. Klingt zwar wahrscheinlich echt schief, aber hilft.
Oh, und Gitarre ist echt shön. ich kann leider nur son paar Akkorde, so Begleitungs-Schrumschrum, aber ich finds toll, wenn du das lernst :) ganz viel Glück, dass es klappt!
xoxo

Kathleen hat gesagt…

Angeblich schon :)
Geil ich hab es nie geschafft ein Instrument zu lernen :)